Der Investment Professional hat auf der Kryptoinsel den Schatz verloren.

Europas renommierte Kryptoinsel Malta ist seit Mitte 2018 dank ihrer freundlichen Regelungen in Bezug auf Krypto-Währung und Blockchain bei vielen Krypto-Investoren auf dem Radar. Die Regierung des Landes hat bewusst eine Gesellschaft für Nichtansässige gegründet, die es ermöglicht, neue Einkommensquellen zu erschließen und die Wirtschaft der Insel zu expandieren.

Investitionen von Krypto-Giganten wie Binance und OKEx wandern massenhaft ins Land, um nach einer günstigen Gesetzgebung zu suchen. Es hat ein neues Kapitel in der Geschichte der Fintech eröffnet. Tatsächlich war Malta im vergangenen Jahr das erste Land, das jemals Sicherheit bei der Kryptoregulierung erreicht hat. Im Moment schützt die Regierung des Landes ihre Krypto-Investoren, deren Zahl auf der Insel zunimmt, extrem. Gleichzeitig wächst der Markt der Krypto-Dienste für Einsteiger von Tag zu Tag. Unternehmen wie CryptoFollow, die im letzten Jahr in Malta gegründet wurden, forcieren die Anreize mit ihrer Plattform für Händler, Investoren, Investment Professionals und alle, die erst kürzlich begonnen haben, Krypto-Investitionen zu betreiben.

CryptoFollow ist eine innovative Investment-Profi- und Investorenplattform für Aktien- und Kryptohandel, die durch Smart Contracts auf der EOS Blockchain unterstützt wird. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2018 konzentrierte es sich auf die Lösung der bestehenden Herausforderungen im Krypto-Markt wie Vertrauen, Erreichbarkeit, Zeitmanagement und aufgeblähte Schadensfälle. Mit Smart Contracts erleichtert das dezentrale Ökosystem der Plattform das kryptografische Investitionsmanagement für verschiedene Benutzertypen. Zu diesen Nutzern gehören neue und erfahrene Investoren und Krypto-Investitionsprofis.

Die Plattform ermöglicht es Krypto-Investitionsfachleuten, das Portfolio ihrer Kunden in großen Mengen effektiv zu verwalten. Darüber hinaus verbindet sie Investoren auf einzigartige Weise mit dem Investment Professional – indem sie die Aufträge des Investment Professionals mit den entsprechenden Investorenverträgen abgleicht. CryptoFollow legt besonderes Augenmerk auf die Überprüfung und Verfolgung der Performance- und Gewinnaufzeichnungen des Investment Professionals, um diejenigen auszuwählen, deren Geschichte die beste Performance aufweist, bevor sie mit den Investoren verglichen werden.

Auf CryptoFollow sind Anlageexperten von hohem Rang, da sie berechtigt sind, eigene Netzwerke und Verträge zu erstellen und Aufträge im Namen ihrer Anhänger auszuführen. Diese Community-Leiter können Bestellungen auf vorab ausgewählten Plattformen wie Bitmex, Binance und Robinhood direkt von der CryptoFollow-Plattform aus aufgeben. Innerhalb der Plattform sind Investoren die Nutzer, die nach Netzwerken suchen, die von Investment Professionals erstellt wurden, und Mitgliedschaften in diesem Netzwerk beantragen. Sie ermächtigen den Investment Professional, in ihrem Namen Aufträge zu erteilen, sobald beide Parteien Verträge unterzeichnet haben, die einem Netzwerk zugeordnet sind. Diese Verträge können von den Nutzern der Plattform individuell angepasst werden. So helfen sich Investment Professionals und Investoren gegenseitig, ihre Gewinne zu steigern.

Wenn Sie mit dem Krypto-Trading völlig neu sind, haben Sie neben den Experten gleichberechtigten Zugang zu den Marktchancen. Ein zusätzlicher Vorteil für Ersthändler und Investoren ist die geringe Risikobereitschaft. Als Investment Professional treffen Sie verifizierte professionelle Investoren im sicheren Ökosystem der Plattform. Als neuer Anleger folgen Sie dem erfahrenen Investment-Profi, indem Sie seine Aufträge mit einem Kontrakt an einer ausgewählten Börse abgleichen. So profitieren beide Parteien von einer solchen Zusammenarbeit.

Der kundenorientierte Ansatz von CryptoFollow ist ein bedeutender Wandel im Krypto-Markt, da er sich natürlich an Trends wie dem Kundenschutz und der Senkung der Eintrittsbarriere für Händler und Investoren im Krypto-Bereich orientiert. Neben einem Vertrag mit CryptoFollow über den Zugang zur Plattform schließt jeder Investment Professional eine Vereinbarung mit der Community seiner Anhänger. Auf diese Weise wird allen Beteiligten Schutz vor Betrug gewährt.

Um der Plattform beizutreten, müssen Sie sich für die Whitelist unter cryptofollow.com anmelden. Die Ausführung von Smart Contracts erfordert das Eigentum am CryptoFollow Token (CFT), der derzeit während des Token-Verkaufs erworben werden kann. Wenn Sie CFT bei EOS kaufen, erhalten Sie einen Bonus von 5%. Jeder kann sich als Investor anmelden, während Sie einen speziellen Verifizierungsprozess durchlaufen müssen, der vom CryptoFollow-Team durchgeführt wird, falls Sie ein Investment Professional werden wollen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von CryptoFollow.