Ein Interview mit dem technischen Berater hinter dem Team von Xeonbit

Was ist Xeonbit?
Xeonbit ist eine private digitale Währung für ein sicheres Zahlungsnetzwerk, vollständig dezentralisiert, das darauf abzielt, die effektivste Methode für kommerzielle Zahlungen für die eCommerce-Branche zu werden und eines der Hauptprobleme zu lösen, mit denen die Blockchain-Community heutzutage konfrontiert ist, nämlich die Akzeptanz. In einem Interview mit Herrn Richard, Technical Advisor und Herrn Nikolas, Mitbegründer von Xeonbit, wurden interessante Informationen über dieses innovative Projekt geteilt, das die Zukunft des Unternehmens widerspiegelt.

Was macht Xeonbit anders?
Laut Richard unterscheidet sich Xeonbit von jedem anderen Projekt auf dem Markt durch das hohe Maß an Sicherheit und Privatsphäre, das ihre eigene Blockkette bietet und sowohl Inhaber als auch Investoren schützt. Ein weiterer interessanter Aspekt von Xeonbit ist die Tatsache, dass sich dieses Unternehmen im Gegensatz zu vielen anderen Blockchain-Projekten, die wir in der Vergangenheit gesehen haben, auf die Entwicklung eines Mainets mit einem Mining-Pool und Austausch vor der Freigabe des Token konzentriert hat, was die Professionalität des Teams beweist, ein funktionales Produkt zu liefern, bevor es seinen Token veröffentlicht.

Im Rahmen der Zukunftspläne für Xeonbit kommentierte der Technische Berater die jüngste Einreichung eines Listungsantrags für den XNS-Token an der Binance DEX. Laut Nikolas beruht die Entscheidung, das XNS-Token an einer dezentralen Börse einzuführen, auf der Idee, Münzeninhaber und Investoren zu schützen, indem sie die Vermögenswerte sicher aufbewahren, anstatt sie an Krypto-Börsen weiterzugeben, die für Hacker ein einfaches Ziel sind. Nikolas‘ Modo vereinfacht diese Idee:

Nicht deine Schlüssel, nicht deine Bitcoin.

Darüber hinaus entwickelt das Xeonbit-Team derzeit einen dezentralen Marktplatz für Xeonbit (XNB) und Xeonbit Token (XNS). Xeonbit ist auch in Gesprächen mit Unternehmen, um Partnerschaften einzugehen und eine Kryptokarte zu entwickeln, die den täglichen Gebrauch von XNB ermöglicht.

Der XNS Token und XNB
Der XNS-Token ist ein ausgegebener Token auf Basis des Ethereum ERC20-Protokolls, der für ein Initial Exchange Offering (IEO) für Xeonbit zur Weiterentwicklung seiner Plattform erstellt wurde. Dieser Token kann in kompatiblen Wallets aufbewahrt werden, die auf der Website aufgeführt sind. Xeonbit Token (XNS) kann in den meisten mobilen Anwendungen verwendet werden, die mit ERC20 und BEP2 kompatibel sind.

Das XNS-Token sollte nicht mit XNB verwechselt werden, das die Kryptowährung von Xeonbit ist. XNB ist Teil der Xeonbit-eigenen Blockchain. Dieser Proof of Work wurde bereits 2018 veröffentlicht und kann auch auf dem eigenen Desktop-Wallet von Xeonbit gespeichert werden. Das Xeonbit XNB-Protokoll ähnelt dem Bitcoin Mining PoW, das Hinzufügen von mehr Minern zur Mischung wird schließlich die Minenschwierigkeit erhöhen, und auch die Belohnung pro Block wird mit der Zeit abnehmen. Es gibt eine begrenzte Anzahl von XNB (~18,4 Millionen), um die Inflationsraten im Laufe der Zeit sicherzustellen.

Sicherheits- und Datenschutzfunktionen
Laut Richard war einer der Hauptgründe, warum Xeonbit seine eigene Blockchain entwickelte, anstatt sich auf das Protokoll von Ethereum zu verlassen, die Gewährleistung eines Höchstmaßes an Privatsphäre und Sicherheit. Diese vielseitige Blockchain ermöglicht es den Menschen, entweder für ihren eigenen Profit Mining zu betreiben oder einfach nur von der Plattform zu profitieren. Ein wichtiges Datenschutz- und Sicherheitsmerkmal, das Xeonobit bietet, sind die Ringsignaturen, eine Funktion, die die Privatsphäre von Sendern und Empfängern garantiert, indem sie Signaturen, die jeder Transaktion im Pool des Knotens beigefügt sind, mischen und Transaktionen nicht nachverfolgbar machen.

Kryptowährungen werden nur in einem kleinen Prozentsatz der E-Commerce-bezogenen Transaktionen verwendet, und Xeonbit strebt an, die bevorzugte Kryptowährung dieser Plattformen zu werden und bietet eine sichere Zahlungsmethode. Wenn Sie mehr über Xeonbit erfahren möchten, besuchen Sie unbedingt die Website.