KODAK setzt auf All-In On Blockchain-Technologie

KODAK ist eines der größten Unternehmen, das sich mit dem Design, der Produktion und der Vermarktung von Fotoausrüstung weltweit beschäftigt. Vor Jahren wusste jeder, was KODAK war, die Leute gingen oft in Fotoläden, um Filme zu entwickeln, um ihre Fotos zu machen. Für Jahrtausende mag diese Technik archaisch erscheinen, aber für diejenigen, die alt genug sind, erinnern sie sich alle an KODAK.

Mit der technologischen Innovation der letzten Jahrzehnte, der Entwicklung von Digitalkameras und Smartphones mit integrierten hochwertigen Kameras, sind Filmkameras längst vergessen. Diese Situation hat KODAK gezwungen, sich zu entwickeln und eine neue Art von Dienstleistungen anzubieten. Als Teil seiner Entwicklung ins 21. Jahrhundert hat KODAK angekündigt, Cloud Services zur Datenverarbeitung von überall anzubieten und eine Dokumentenmanagement-Plattform mit Blockchain-Technologie zu integrieren, um die Sicherheit von Informationen zu gewährleisten.

Laut der vom Unternehmen veröffentlichten Pressemitteilung:

Die Lösungen von KODAK Services for Business unterstützen Regierungsorganisationen bei der Optimierung der Nutzung ihrer Ressourcen im Zusammenhang mit Geschäftsprozessen, um mehr Effizienz und Kosteneinsparungen zu erzielen.

Heutzutage scheint es, dass sich KODAK darauf konzentriert, Lösungen für das Management von Dokumenten und Daten anzubieten, indem es nützliche Datenbanken für eine Vielzahl von Anwendungen erstellt. Diese neue Technologie, die das Unternehmen anbietet, wird sowohl Unternehmen als auch Regierungen zugute kommen, so dass sie ihre Arbeitsabläufe automatisieren und die Speicherung von Informationen, auf die in Echtzeit zugegriffen werden kann, verbessern können. Darüber hinaus wird die Plattform laut KODAK dazu beitragen, etwa 40% der Kosten einzusparen, indem sie die Produktivität verbessert und den Verlust von Informationen verhindert.

KODAK war auch bereit, bereits 2018 eine eigene Kryptowährung, den KodakCOIN, einzuführen, musste aber leider die Einführung verzögern, um den Status potenzieller Investoren zu bewerten.

Die Blockchain-Technologie hilft Unternehmen langsam, aber sicher, die von ihnen angebotenen Dienstleistungen zu innovieren, eine Technologie, die bei richtiger Anwendung Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Prozesse verspricht. 2019 wird zweifellos zu einem vielversprechenden Jahr für Blockchain-Entwicklungen in allen Arten von Märkten.