Interview mit Jürg Richards von MiningFriendly

Laut Dr. Jürg Richards, einem erfahrenen Finanzier, Händler und CEO eines norwegisch-schweizerischen Cloud-Mining-Unternehmens MiningFriendly, ist die Krypto-Sphäre nicht der Ort, um Vorhersagen zu treffen. Es ist auch kein Ort für hartnäckige Gemüter. Der Markt ist immer König, und der Gewinner ist derjenige, der die richtige Position einnimmt und erkennt, wann es Zeit ist, weiterzumachen. Jürg … weiterlesenInterview mit Jürg Richards von MiningFriendly

Bistamp erhält Lizenz für den Betrieb in New York

  In einer Pressemitteilung des New York Department of Financial Services (NYDFS) wird die jüngste Vergabe einer Bitlizenz an die Krypto-Börse Bitstamp ausführlich behandelt. Diese Lizenz ermöglicht es einer der größten Krypto-Börsen Europas, Bitcoin (BTC) und andere zuvor von den NYDFS ausgewählte Krypto-Währungen innerhalb der Stadt New York zu kaufen und zu verkaufen. NYDFS @NYDFS … weiterlesenBistamp erhält Lizenz für den Betrieb in New York

SEC verzögert Bitcoin-ETFs erneut

. Wie erwartet hat die Securities and Exchange Commission (SEC) ihre Entscheidung über Bitcoin ETFs erneut verschoben und eine neue Frist auf den 27. Februar 2019 gesetzt. Die Ankündigung hatte keine großen Auswirkungen auf den Markt, da die SEC ihre Entscheidungen in diesem Bereich immer bis zur letzten Minute verzögert hat. Die Kommission hält es … weiterlesenSEC verzögert Bitcoin-ETFs erneut

Circle and Coinbase Share Performance Report und Pläne für USDC

Das CENTRE Consortium und die von Circle und Coinbase integrierte Vereinigung, die für die Abwicklung des stabilen USDC verantwortlich ist, haben auf ihrer Website einen Leistungsbericht von USDC veröffentlicht. Die Kontroverse um Tether zusammen mit den schrecklichen Kryptowährungen an den Bärenmärkten bis 2018 ermöglichte es, neue Stallmünzen wie USDC zu entwickeln, die derzeit nach ihrer … weiterlesenCircle and Coinbase Share Performance Report und Pläne für USDC

Gefälschte Kryptowährung von der indischen Polizei entdeckt

. Die Polizei von Mumbai verhaftete eine Gruppe von Menschen in der Stadt, die angeblich Menschen mit einer Kryptowährung betrog und über 100 Millionen Rupien im Wert von etwa 1,4 Millionen Dollar sammelte. Die kriminelle Bande inszenierte die Einführung einer Kryptowährung namens Cashcoin, die als strukturgleich mit Bitcoin (BTC) beworben wurde. Nach Angaben der Polizei … weiterlesenGefälschte Kryptowährung von der indischen Polizei entdeckt

East Japan Railway fügt Cryptos als Zahlungsmethode hinzu

Neue Technologien verändern langsam, aber sicher die Welt, wie wir sie sehen, und dazu gehört natürlich auch die Blockchain-Technologie. Seit Beginn der Krypto-Raserei im Jahr 2017 und sogar seit ihrer Gründung im Jahr 2009 mit der Gründung von Bitcoin (BTC) ist der Krypto-Währungsmarkt seither stetig gewachsen (trotz der anhaltenden Baisse). Als solche waren die Regulierungsbehörden … weiterlesenEast Japan Railway fügt Cryptos als Zahlungsmethode hinzu

NASDAQ kündigt Bitcoin-Futures für 2019 an

. Laut Bloomberg arbeitet die NASDAQ an der Implementierung von Bitcoin Futures, die spätestens im nächsten Jahr eingeführt werden sollen. NASDAQ hatte bereits angekündigt, Bitcoin Futures auf den Markt bringen zu wollen, aber angesichts des rückläufigen Trends von 2018 unterbrach die Börse den Start der Kontrakte. Die gute Nachricht ist, dass der Preisverfall das Interesse … weiterlesenNASDAQ kündigt Bitcoin-Futures für 2019 an

CBOE kehrt von seiner Bitcoin ETF-Anfrage an die SEC zurück.

Es wurde bestätigt, dass CBOE Global Markets seinen Bitcoin ETF-Antrag, der bereits im August 2018 bei der SEC eingereicht worden war, zurückgezogen hat. Laut Quellen in der Nähe von CBOE wurde die Entscheidung vor allem wegen der Verzögerung der Prozesse von der SEC aufgrund des Regierungsstillstands getroffen, dem die USA derzeit ausgesetzt sind. Die ETF-Entscheidung … weiterlesenCBOE kehrt von seiner Bitcoin ETF-Anfrage an die SEC zurück.

Overstock kündigt die Zahlung von Steuern mit Bitcoin an

Overstock, ein großes amerikanisches Einzelhandelsunternehmen, kündigte seine Pläne an, einen Teil seiner Steuern in Ohio mit Bitcoin (BTC) zu zahlen. Ohio wurde einer der ersten Staaten in den USA, der es Unternehmen ermöglichte, ihre Steuern mit der bekanntesten Kryptowährung über OhioCrypto.com zu zahlen, eine Website, auf der Bitcoins (BTC) gesammelt wurden, um Steuern zu zahlen, … weiterlesenOverstock kündigt die Zahlung von Steuern mit Bitcoin an

Kryptounternehmen für illegale BTC-Transaktionen bestraft

Die US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat gerade eine Klage gewonnen, die zuvor im September letzten Jahres beim US District Court of Columbia gegen ein Unternehmen namens 1pool Ltd. und seinen CEO Patrick Brunner eingereicht worden war, weil es angeblich illegale Geschäfte mit Einzelhandelsware getätigt hatte. Es scheint, dass das Unternehmen die Vorschriften und … weiterlesenKryptounternehmen für illegale BTC-Transaktionen bestraft